Instagram daten herunterladen

Es ist einfach, alle Ihre Instagram-Daten mit der Web-Version herunterzuladen. Im Moment ist die Daten-Download-Funktion meist auf der Web-Version verfügbar, aber es wird bald auf iOS und Android eingeführt. So laden Sie Ihre Daten über das Web-Tool herunter. Es gibt auch keine Möglichkeit, die Dateneinblicke zu durchforsten, die Instagram in der Vergangenheit über dich und deine Nutzung gesammelt haben könnte. Auf diese Weise ist der Instagram-Download sehr ähnlich wie Facebooks Dienst zum Herunterladen Ihrer Daten. Man bekommt viel – aber man bekommt nicht alles. Nachdem Sie ein wenig nach unten scrollen, sollten Sie einen Abschnitt sehen, der “Datendownload” gefolgt von einem Link, der Ihnen erlaubt, “Request [a] Download” gefolgt zu sehen. Nach all dem Facebook-Datenschutz-Unsinn, der in diesem Jahr vor sich geht, hat sich die Selfie-Engine des Unternehmens, Instagram, entschieden, dem Club beizutreten und Nutzern zu erlauben, ihre eigenen Datenpakete aus dem Dienst zu exportieren. So fordern Sie eine an – und was drin ist: Wenn Sie das Datenarchiv von Instagram entpacken, sehen Sie einen Ordner, der voll von einer Reihe hässlicher JSON-Dateien ist. Sie können diese in einem Texteditor öffnen, um zu versuchen, die Rohinformationen selbst zu analysieren, oder Sie können den Inhalt einer beliebigen JSON-Datei kopieren und in eine Website wie diese einfügen, die die Daten in eine CSV konvertiert, die etwas einfacher zu lesen ist.

(Das geschieht alles in Ihrem Browser, nicht auf der Serverseite, sodass Sie Ihre Daten nicht an eine unbekannte Entität versenden.) Die DSGVO-Verordnung trat am 25. Mai dieses Jahres in Kraft, weshalb die Instagram-Download-Datenfunktion im April erschien. Wenn Sie auf die große Schaltfläche “Daten herunterladen” klicken, kehren Sie zur Instagram-Website zurück und müssen sich erneut anmelden – ja, dazu gehört die Eingabe der speziellen TEXTnummer, die Ihnen der Dienst sendet, wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben (ein kluger Schritt). Schließlich erreichen Sie den Bildschirm, auf dem Sie Ihr Datenarchiv herunterladen können. Wenn Sie besorgt sind, dass die Datenabbildoption eine schlechte Nachricht für Instagram ist – nicht sein. Ihre Instagram-Fotos, Videos, Kommentare, vergangenen Suchen, Direktnachrichten, Storys in Ihrem Archiv und Profilinformationen werden zum Exportieren verfügbar sein, aber es kann bis zu 48 Stunden dauern. Die Daten werden an die E-Mail gesendet, die mit Ihrem Konto in einer Datei in einem Microsoft Excel-, Web-, Notizen- oder Textformat verbunden ist und über einen Link verfügbar ist.